20.06.2018

Neue Gynäkologin beginnt am 1. Juli


Ab 1. Juli 2018 wird der Fachbereich Gynäkologie in der Praxisklinik Mittelhessen wieder besetzt sein. Frau Martina Knaus, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, wird den Bereich zukünftig leiten. „Nach dem unerwarteten und viel zu frühen Tod unserer Frauenärztin Silvana Jekat, die wir immer noch sehr vermissen, mussten wir uns auf die Suche nach einer Nachfolge machen“, erklärte Katja Streckbein, Geschäftsführerin der Praxisklinik Mittelhessen. „Wir sind froh, dass wir mit Frau Knaus so schnell eine Nachfolgerin gefunden haben, die eine weitreichende Expertise im Bereich Frauenheilkunde mitbringt.“

Die Gynäkologin wird neue Räume in der Praxisklinik Mittelhessen im zweiten Stock des Medi-Centers am Klinikum Wetzlar beziehen. Termine können ab sofort unter Tel. 06441-67154-800 vereinbart werden.

Das Praxisangebot von Frau Martina Knaus umfasst ein breites Spektrum der Gynäkologie und Geburtshilfe. Dazu gehören unter anderem Krebsfrüherkennungs­untersuchungen, Verhütung, Beratung und Voruntersuchungen zum Thema Familienplanung, Schwangerschaftsberatung und Mutterschafts­vorsorge­untersuchungen sowie die Untersuchung und Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen.

Ebenso gehören die Beratung zum Mammographiescreening, Tumornachsorge und Schutzimpfungen zum Leistungsspektrum von Frau Knaus. Weiterhin bietet sie eine Sprechstunde speziell für Mädchen an.

Frau Martina Knaus hat an der Justus-Liebig-Universität in Gießen studiert. Ihre Anerkennung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe erhielt sie im Jahr 2004 und war seitdem in Bad Nauheim, Lich und Dillenburg tätig.

 

Kontakt
Praxisklinik in Mittelhessen

Gynäkologie und Geburtshilfe 

Forsthausstr. 1-3
35573 Wetzlar

Tel.: 06441-67154-800

Sprechstundenzeiten:

Montag:        07:30h – 17:00h
Dienstag:      07:30h – 17:00h
Mittwoch:      07:30h – 13:00h
Donnerstag:  07:30h – 13:00h