Dr. Heinz Schleenbecker

Tel. 06441 67154 - 400

Qualifikationen

Ausbildung

1981 Staatsexamen der Humanmedizin in Giessen
Dissertation: Die quantitative und qualitative Analyse der Lipide und Lipoproteine im Serum bei Siebzigjährigen und ihre Bedeutung als Risikofaktor der Atherosklerose. Eine repräsentative Studie für Giessen.

1986 Fachkundenachweis Rettungsdienst

1988 Facharzt für Innere Medizin

1989 Zusatzbezeichnung Badearzt

1996 Anerkennung Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation

1998 Schwerpunktbezeichnung Rheumatologie

2006 Anerkennung Osteologie

 

Berufliche Stationen

  • Facharztausbildung Bad Nauheim, Universitätsklinik Gießen
  • eigene Praxistätigkeit als Internist und Leitung des Sanatoriums Diata in Bad Orb
  • leitender Arzt des Rheumazentrums Mittelhessen in Bad Endbach
  • ärztliche Tätigkeit in der Schweiz, Frauenfeld

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie
  • Arbeitskreis Weichteilrheumatismus, Physikalische Medizin
  • Arbeitskreis Osteologie
  • Netzwerk Rheumatologie

 

Persönliches

  • Familie: drei Kinder
  • Nationalität: Deutsch
  • Geburtsort: Gießen

 

 

Leistungsspektrum

Rheumatologische Erkrankungen

Osteologie und Osteoporose