Ambulante und stationäre Behandlung

Sollte eine operative oder invasive Behandlung Ihrer Erkrankung erforderlich sein, wird Ihr Arzt das genaue Vorgehen, Ziele und Risiken der Therapie im Vorfeld mit Ihnen besprechen. Hier haben Sie auch die Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich im Vorfeld über das geplante Vorgehen ausführlich zu informieren.

Die Eingriffe werden je nach geplanter Therapie in den Räumen der Praxisklinik oder im Klinikum Wetzlar durchgeführt. Ob ein Eingriff ambulant oder stationär erfolgt, ist von der Art des Eingriffs und von Ihren persönlichen Risikofaktoren abhängig. Die Entscheidung darüber wird gemeinsam mit Ihnen individuell auf Sie zugeschnitten getroffen.